Dorfnachmittag am 21. März entfällt

Aufgrund der aktuellen Situation entfällt der für 21. März vorgesehene Dorfnachmittag im Martin-Luther-Haus in Emmerichenhain. Der Vorstand der Wählergemeinschaft kommt damit den Empfehlungen der politisch Verantwortlichen nach und räumt dem Gesundheitsschutz oberste Priorität ein.

Für alle diejenigen, die zukünftig zu Hause in Quarantäne bleiben müssen, bietet der Vorstand Hilfe an, damit die tägliche Versorgung gewährleistet ist. Unter den Telefonnummern 02664/8548 oder 1283 sind Ansprechpartner, die bei Bedarf weiterhelfen können

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.