Rückblick Familienwanderung

Am 24.09. fand die diesjährige Familienwanderung der WG Emmerichenhain statt,  welche die zahlreich erschienenen Teilnehmer nach Liebenscheid führen sollte. Die Tour startete bei perfektem Wetter mit ca. 60 kleinen und großen Wanderern ab dem Laurentiusplatz in Emmerichenhain zunächst entlang der Mengelshain in Richtung Breitenbachtalsperre. Weiter ging es über Waigandshain und unterhalb der Fuchskaute zu „Gerolds Hochalm“, an der die Gruppe bereits vom Catering-Team erwartet wurde. Zur Stärkung gab es frisch gebackenen Kringen, der wie in den Jahren zuvor von Horst Buchner gebacken und gestiftet wurde.

Nach einer kurzen Pause ging es dann wieder gut erholt weiter um die Fuchskaute herum zum sagenumwogenen „Ketzerstein“ oberhalb Weißenbergs. Um die Felsformation ranken sich nicht nur alte Legenden – die „magischen Kräfte“ des eisenhaltigen Gesteins lassen sich auch mit einem Kompass praktisch erleben.

Die letzte Etappe fürte schließlich zum Ziel der Wanderung an die Grillhütte nach Liebenscheid, wo bereits das Feuer loderte und kurze Zeit später der Grill mit Steaks und Würstchen bestückt wurde. Die Wählergemeinschaft dankt allen Teilnehmern, den Kuchen- und Salatspendern sowie allen, die zum Gelingen der diesjährigen Familienwanderung beigetragen haben und freut sich schon auf die Wanderung im nächsten Jahr, deren Streckenverlauf sich bereits wieder in der Planung befindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.